ENERGIE FORUM
AACHEN
EXKURSIONEN


2019

Besichtigung Synlight

Besichtigung Synlight

Datum: 28.06.2019

Am 28. Juni 2019 waren wir zu Besuch beim Institut für Solarforschung des DLR in Jülich. Passend zum Wetter hatten wir die Möglichkeit den Synlight, den weltgrößten Sonnensimulator zu besichtigen. Der Synlight besteht aus 149 Strahlern, die zusammen eine Lichtintensität vom 10.000-fachen der natürlichen Sonnenstrahlung haben. Dmitrij Laaber, Leiter des Synlights, erklärte uns dort alles und ging auf alle unsere Fragen ein. Danach schauten wir uns noch kurz das Solarkraftwerk in Jülich an. Dieses wird größtenteils als Testanlage genutzt, um Forschung für kommerzielle Turmkraftwerke zu betreiben. Dabei fokussieren mehr als 2000 Spiegel das Sonnenlicht. Bald soll die Anlage um einen Solarturm erweitert werden. Wir bedanken uns bei allen Interessierten, die teilgenommen haben und an Herr Laaber, der uns diese Besichtigung möglich gemacht hat.

Kooperationspartner: Instituts für Solarforschung DLR

Chempark

Chempark

Datum: 24.05.2019

Am 24. Mai 2019 hatten wir die Gelegenheit, uns den Chempark in Leverkusen anzusehen. Das Gelände ist einfach gigantisch! 480 ha mit etwa 32.650 Mitarbeitern umfasst der Standort für Chemieprodukte. Neben Chemikalien und Pharmazeutika werden dort auch Produkte für die Technologiebranche hergestellt. Ein besonderes Highlight war die Besichtigung des standorteigenen Kraftwerkes und der Aufstieg auf das Dach, um das berühmte Bayerkreuz aus nächster Nähe anzusehen! Nach der Rundfahrt konnten wir dann noch ein wenig im japanischen Garten chillen und den spannenden Tag ausklingen lassen. Vielen Dank an alle Interessierten, die teilgenommen haben und an die Mitarbeiter vom Chempark, die uns diese tollen Einblicke gewährt haben!

Center for Wind Power Drive (CWD)

Center for Wind Power Drive (CWD)

Datum: 14.05.2019

Was ein spannender Tag und vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen! Mit Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs und seinem Experten-Team haben wir Dienstag das Center for Wind Power Drives besichtigt und viele interessante Einblicke in die Forschung über Windkraftanlagen erhalten. Zuerst haben wir einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand von Windkraftanlagen bekommen. Dabei wurden auch wirtschaftliche Aspekte thematisiert. In einer anschließenden Diskussionsrunde haben wir uns noch über verschiedene Möglichkeiten zur Verringerung des CO2 Ausstoßes ausgetauscht. Zum Schluss durften wir den 5 MW Leistungsprüfstand aus nächster Nähe besichtigen. Sehr beeindruckend! Wir möchten uns ganz herzlich beim CWD-Team für die interessanten Einblicke bedanken!

Kooperationspartner: Center for Wind Power Drive

 
E-Mail
Instagram